Die LIEBE

Die Liebe ist geduldig und freundlich

(sie ist ein kleines unzufriedenes Kind, das nur jammert und schreit)

Sie kennt keinen Neid und keine Selbstsucht

(quod eram demonstrantum...)

Sie prahlt nicht und ist nicht überheblich.

Liebe ist weder verletzend

(Liebe ist das schmerzhafteste was es gibt!)

noch auf sich selbst bedacht, weder reizbar noch nachtragend.

(Die Möglichkeit einen Menschen richtig zu verletzen ist : die Liebe an sich)

Sie freut sich nicht am Unrecht, sondern freut sich wenn die Wahrheit siegt.

(Die Worte "Ich liebe Dich" werden unüberlegt gesagt..)

Diese Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles und hält allem stand...

(sooo schwer zu finden und soo leicht zu verlieren)

21.4.12 20:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen